Die Frauen Union im Seniorenhaus bei den Alexianern in St. Tönis am 7.12.20162016 12 07 FU Nikolausfeier

 Bildmitte: Nachfahre des Nikolaus von Myra mit Sabine Zeuner und Jutta Maly

2016 11 29 FU Vorstand

Der neue Vorstand von links nach rechts:

Jutta Maly, Simone Schulze, Ursula Hackstein, Regine Stenske, Sabine Zeuner, Nicole Maly

 

Die scheidende Vorsitzende Denise Langer konnte sich über eine große Teilnahme an der diesjährigen Mitgliederversammlung der Frauen Union Tönisvorst freuen. Sie berichtete über die Veranstaltungen der Frauen Union im letzten Jahr. Neben dem Besuch des Frauengefängnisses Willich standen außer Fahrten zu diversen Firmen auch eine Kinderfahrt nach Twistede, ein Adventsnachmittag im Seniorenheim der Alexianer St. Tönis und eine Karnevalssitzung in Köln auf dem umfangreichen Programm der Frauen-Union.

Der "ANETT-Preis 2016" der Frauen-Union Tönisvorst wurde an die Frauen der Flüchtlingshilfe Vorst überreicht. Stellvertretend für viele weitere, die sich in den letzten Monaten ehrenamtlich um die ankommenden Flüchtlinge gekümmert hatten, nahmen die Damen Göksu Kocak, Edith Mascini und Corinna Schlebusch den Preis entgegen. Sei es der benötigte Reiskocher, die Wohnungseinrichtung, der Deutschkurs oder einfach nur ein liebes Wort - diese drei waren immer da, wenn eine Hand oder ein Ohr fehlte. Interessant berichteten sie von ihrer Arbeit, dankten freudig für die Ehrung und baten um weitere Unterstützung bei den Anwesenden. Der Preis wird zur Finanzierung der diesjährigen Weihnachtsfeier verwendet werden.

2016 11 29 FU Vorstandswahlen 1

Mit Dank verabschiedet wurden die aus privaten und beruflichen Gründen ausscheidenden Vorstandsmitglieder Anja Müller, Annette Hegger, Gabriela Ickes-Bremer sowie die Vorsitzende Denise Langer. Zur neuen Vorsitzenden der Frauen-Union wurde Sabine Zeuner gewählt, Uschi Hackstein wurde als stellvertretende Vorsitzende und Kassiererin wiedergewählt. Zur Schriftführerin wurde Regine Stenske und zu Beisitzerinnen Jutta und Nicole Maly sowie Simone Schulze berufen.

Ein besonderer Dank des alten und neuen Vorstandes galt den Damen der Kleidertruhe, die bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich tätig sind.

Zum zukünftigen Programm sagte die neue Vorsitzende, dass Bewährtes wie die Kinderfahrt im Sommer oder Veranstaltungen in der Alten Post fortgeführt würden, aber auch neue Wege werde die Frauen Union Tönisvorst beschreiten und in einem politisch ereignisreichem Jahr 2017 die Bereiche „Frauen und Familie in Tönisvorst“ vermehrt thematisieren. thematisieren.

2016 11 29 FU Vorstandswahlen 2

 

2016 11 29 FU Vorstandswahlen 3

 

2016 10 26 FU Diamant Zuckerwerk 3

Die Tour zum Pfeifer & Langen Zuckerwerk war eine sehr interessante und informative Fahrt. Die Werksführung entlang der Zuckerproduktion entführte die Nasen der Damen und zwei mitteisenden Herren in neue, unbekannte Geruchswelt. Zum Abschluss bekamen wir weißen Kandis, Eis Zauber und Sirup Zucker "aus Freude am Genuss" überreicht. Alles in allem ein gelungener Ausflug der Frauen Union Tönisvorst. 

2016 10 26 FU Diamant Zuckerwerk 1

 

2016 10 26 FU Diamant Zuckerwerk 2

 

2016 05 07 Rosen Muttertag

 

 

Zur Zur Jahreshauptversammlung der Frauenunion begrüßte Angelika Feller - neben den Damen der Frauenunion Tönisvorst - die Mitarbeiterinnen der Kleidertruhe sowie die diesjährigen Preisträgerinnen der „ANETT“ (Anerkennung Engagierter Taten von Tönisvorsterinnen), die Damen der Schulbücherei Hülserstraße, hier in Person von Frau Tophoven, der Initiatorin, und die Mitarbeiterin Frau Kröger. Als Gäste begrüßte Sie weiterhin den Bürgermeister Thomas Gossen, der im Verlauf des Abends noch von seiner Arbeit berichtete, die Kreisvorsitzende der Frauenunion, Frau Sonja Fucken-Kursawa, sowie den Parteivorsitzenden Michael Schütte und Fraktionsvorsitzenden Helmut Drüggen.

 
 

 

Zuerst wurde der ANETT Preis an die Damen der Schulbücherei überreicht.

2014 11 25  FU JHV Preistrgerinnen

von links nach rechts: Angelika Feller überreicht den ANETT-Preis an Barbara Tophofen und Ute Kröger

 

Nach dem Verlesen der Jahresberichte und dem Bericht der Kassenprüferin gab es Neuwahlen. Da Angelika Feller nicht mehr kandidieren wollte, wurde Denise Langer einstimmig als Vorsitzende gewählt; genauso wurden die anderen Vorstandsmitglieder des geschäftsführenden Vorstands wieder gewählt: Ursula Hackstein und Annette Hegger. Als Beisitzerinnen sind im Vorstand: Gabriela Ixkes-Bremer, Nicole Derks, Jutta Maly, Anja Müller, Regina Stenske und Sabine Zeuner.

2014-11-25  FU JHV neuer Vorstand

Der Vorstand von links nach rechts: Anja Müller, Sabine Zeuner, Gabriela Ixkes-Bremer, Ursula Hackstein, Nicole Derks, Denise Langer, Annette Hegger, Jutta Maly (auf dem Bild fehlt Regina Stenske)

 

 

 

Banner CDU Deutschland