2017 03 13 MIT in BerlinIm März besuchte der Vorstand der Tönisvorster Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU die Bundeshauptstadt Berlin und absolvierte ein interessantes Besichtigungs- und Besuchsprogramm.

Das Erlebnismuseum „The Story of Berlin“ mit einer Ausstellung über 800 Jahre deutsche Geschichte und die Gedenkstätte Berliner Mauer in der Friedrichstraße mit eindrucksvollen Erinnerungen an die Trennung von Ost und West in der Stadt Berlin waren nur zwei von vielen interessanten Programmpunkten auf den Spuren deutscher Geschichte.

Einer der herausragenden Programmpunkte war der Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in der Benteler Straße. An die Widerstandskämpfer erinnert in einigen ehemaligen Diensträumen die Dauerausstellung „Gedenkstätte Deutscher Widerstand“ und im Hof das Ehrenmal für die dort hingerichteten Offiziere. Die Mahnungen der Gedenkstätte haben sicherlich auch heute von ihrer Aktualität nichts eingebüßt.

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer brachte dann den Teilnehmern anschaulich herüber, wie Demokratie in Berlin gelebt wird. Dabei erläuterte er die politische Tagesarbeit in den Räumlichkeiten des Reichstagsgebäudes und beantwortete alle Fragen des Publikums.

Nach Besuchen der MIT-Bundesgeschäftsstelle mit einem Gespräch mit dem Bundesgeschäftsführer Thorsten Alsleben und des Konrad-Adenauer-Hauses in der Klingelhöferstraße fuhren die Teilnehmer mit interessanten Eindrücken wieder nach Hause.

Banner CDU Deutschland