2017 10 12 SU Elsassreise 2 2017 10 12 SU Elsassreise 5

27 Senioren machten sich am 12. Oktober morgens um 7 Uhr per Bus auf den Weg nach Straßburg. Unterwegs gab es ein kräftigendes Frühstück. Am Nachmittag durften wir das Europaparlament besichtigen. Sehr interessant. Mit einem gemeinsamen Abendessen endete der Tag.

2017 10 12 SU Elsassreise 4 2017 10 12 SU Elsassreise 3 2017 10 12 SU Elsassreise 8

Am nächsten Vormittag wurde die Stadt per Bus, per Boot und zu Fuß unter fachmännischer Führung erkundet. Die von der Ill umschlossene Altstadt mit dem Straßburger Münster und dem Gerberviertel zeigte sich bei blauem Himmel und milden Temperaturen von ihrer besten Seite.

2017 10 12 SU Elsassreise 1 2017 10 12 SU Elsassreise 6

Tag drei begann mit Nebel, der sich aber im Laufe des Vormittags lichtete. In Colmar schien wieder die Sonne. Auch hier wurden wir durch die Stadt geführt, die auch "Klein Venedig" genannt wird. Der zweite Programmpunkt des Tages war die Besichtigung des kleinen Weinortes Riquewihr, in dem man die Möglichkeit hatte, einen Schoppen zu trinken. Danach ging es hoch auf die Burg Haut Koenigsbourg, deren gewaltige Ausmaße uns beeindruckten. Am Abreisetag machte der Bus eine Pause in Speyer. Man konnte das Technikmuseum oder die Altstadt mit dem Dom besichtigen. Am frühen Abend erreichten wir Tönisvorst und konnten uns nur lobend über die schöne Reise äußern.

2017 10 12 SU Elsassreise 7

Banner CDU Deutschland